Bug melden oder Feature anfragen

Hier hast du die Möglichkeit, uns direkt ein Ticket für Funktionen und Bugs in der Website zu erstellen.


Was ist das Philab?

Das PhiLab ist ein offener Makerspace, der von engagierten Physikstudierenden betrieben wird. Der Raum befindet sich im Keller des Physikgebäudes in der Petersgasse 16. Hier haben alle Studierenden der Grazer Universitäten die Gelegenheit, eigene Projekte unter erfahrener Betreuung umzusetzen. Die Benützung ist kostenlos und viele Bauteile und Rohmaterialien können zum Einkaufspreis erworben werden. Weitere Einzelheiten kannst du unter FAQ nachlesen.
Gestalte
Gestalte

Du suchst eine Möglichkeit deinen Ideen digital Gestalt zu verleihen? Im PhiLab ist dieser erste Schritt zur Umsetzung deines Projekts kein Problem. Egal ob du ein Platinenlayout erstellen, eine elektronische Schaltung entwerfen oder einfach nur ein CAD-Modell zeichnen willst, auf dem Computer steht dir eine große Auswahl an Software für verschiedenste technische Aufgaben zur Verfügung.

Mit dem 3D-Drucker kannst du am Computer erstellte Modelle innerhalb von Stunden drucken.

Erschaffe
Erschaffe

Für die technische Umsetzung deiner Ideen und den Bau von Prototypen bietet das PhiLab verschiedenste mechanische und elektronische Werkzeuge, Geräte und Kleinteile. Auf einer großen Werkbank mit Schraubstöcken kannst du deine Werkstücke mit Winkelschleifer, Säge, Feile und anderen Handwerkzeugen bearbeiten, auch eine Standbohrmaschine steht zur Verfügung. Am Elektronik-Arbeitsplatz kannst du deine eigenen Schaltungen am Steckbrett ausprobieren, zusammenlöten und sogar Platinen ätzen.

Lerne
Lerne

Neben der Umsetzung eigener Ideen kannst du das PhiLab auch ergänzend zu Lehrveranstaltungen oder einfach zum Erlernen neuer Fertigkeiten nutzen. Beispielsweise kann Erfahrung im Umgang mit elektronischen Bauteilen bis hin zu Mikrocontrollern und den dazugehörenden Gerätschaften wie Funktionsgenerator, Oszilloskop und Multimeter für Physiker durchaus nützlich sein.

Wenn du dein Wissen gerne weitergibst, kannst du auch selbst Teil des PhiLab-Teams werden und andere bei ihren Arbeiten betreuen und unterstützen.